SÜNNER-GASTRONOMIE

  Abenteuerhalle Kalk

"Abenteuerhalle Kalk"


Abenteuerhalle, Köln-Kalk

Name: Abenteuerhalle Kalk
Adresse: Christian-Sünner-Str. 82,
Tel.: 02 21 / 88 08 408
Info-Hotline: 02 21 / 54 60 0 - 102
Inhaber: JUGZ gGmbH
Öffnungszeiten: Mo-Fr 7.45 - 13.00 für Schulklassen, anschließend bis in die Abendstunden für die Öffentlichkeit, an den Wochenenden ganztägig
Email: halle-59@jugz.de
Internet: www.abenteuer-halle.de
Größe: 1.500 + 1.000 m²
Parken: Parkplätze ausreichend vorhanden
Bus & Bahn: U-Bahn Haltestelle Kalk-Kapelle


Speisenangebot:

Speisen Snacks für den Hunger zwischendurch


Objekt:

Besonderheiten: Eigentlich handelt es sich bei der Abenteuerhalle Kalk, der ehemaligen KHD-Halle 59, um zwei Hallen: die so genannte "Kalthalle" mit 1.500 m², die speziell für die Sportarten BMX, Trial und Skate ausgebaut wurde mit Rampen, Hindernissen und Freiflächen, und die Warmhalle. In der Warmhalle mit 1.000 m² und 12 m Deckenhöhe laden eine Riesenkletterwand und ein Hochseilgarten ein, Fingerfertigkeit und Nervenstärke beim Klettern zu erproben. Auch bei anderen Sportarten wie Basketball und Soccer kann man hier ins schwitzen kommen. Nicht zuletzt kann die Halle auch für Veranstaltungen gemietet werden.

Zurück zur Übersicht

Firmenhistorie | Sünner-Biere | Sünner-Spirituosen | Sünner-Gastronomie | Aktuell | Impressum
Design Copyright 1999/2000 Computerzeit OHG

Gebr. Sünner GmbH & Co. KG, Kalker Hauptstrasse 260, 51103 Köln, Tel.: 0221-98 79 90  Fax: 0221-87 83 81